Vodafone mit neuen Kabel Internet Tarifen – Günstiger und besser

Vodafone bessert bei seinen Kabel Internet Tarifen nach. Im Zuge dessen fällt die Volumen Beschränkung, die eine Altlast aus Zeiten von Kabel Deutschland war, und die anderen Tarife werden entsprechend günstiger.

Bislang wurde gedrosselt

Bislang waren die Kabel Tarife bei Vodafone so ausgelegt, dass man sich für 39,99 Euro entscheiden musste. Entweder man nutzte zu diesem Preis eine echte Flatrate mit maximal 100 Mbit/s oder man musste damit leben, dass die ebenfalls buchbaren 200Mbit/s nach 1000 GB Volumen gedrosselt wurden. Nun senkte Vodafone die Preise so, dass man die 200 Mbit/s auch ohne Drosselung zum selben Preis genießen kann. Die Drossel entfällt ersatzlos. Lediglich eine File Sharing Klausel bleibt bestehen.

Die neuen Preise im Detail

Vodafone Neue Tarife

Die neuen, gesenkten, Preise und Tarife setzten sich wie folgt zusammen:

  • Red Internet & Phone 100 Cable für 34,99 Euro im Monat
  • Red Internet & Phone 200 Cable für 39,99 Euro im Monat
  • Red Internet & Phone 400 Cable für 44,99 Euro im Monat

Die ersten 12 Monate kosten die Tarife derzeit jeweils nur 19,99 Euro. Danach kann man kostenlos via Anruf seinen Wunschtarif wählen. Buchbar sind die neuen Tarife bereits jetzt.

zum Vodafone

Das meinen wir

Die neuen Tarife sind weitaus moderner, als die alte Preisgestaltung. Wenngleich grundsätzlich jeder Kabelkunde früher oder später zu schimpfen scheint hatte bislang Unitymedia zumindest bei den Tarifen die Nase klar vorn. Diese Lücke kann Vodafone mit der Umstellung teilweise schließen. Wichtig ist dies vor allem für die Kunden, die bei Kabelnetzbetreibern bekanntlich nicht wirklich eine Wahl haben.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo