Vodafone verschenkt im Februar 100 GB Datenvolumen an Vertragskunden

Wie die Kollegen von teltarif aus internen Händlerinformationen erfahren haben wollen startet Vodafone ab dem 6. Februar eine Aktion, bei der jeder Kunde einmalig 100 GB Datenvolumen geschenkt bekommt.

100 GB Datenvolumen geschenkt – Dieses mal ohne Haken?

Demnach sollen Kunden ab dem 6. Februar die Möglichkeit haben 100 GB Datenvolumen über die Mein Vodafone App zu aktivieren. Dieses soll dann scheinbar bis zum Ende des Rechnungsmonats voll zur Verfügung stehen und verfällt danach ungenutzt. Ob sich da zum Aktionsstart nicht doch noch Fallstricke im Kleingedruckten finden lassen muss sich zeigen, nach der eher halbgaren 90 GB Giga Garantie.

Wohltat mit Hintergedanken

Vodafone 100 GB GesenktGleichzeitig soll man verschiedene Dienste testweise umsonst nutzen können. Darunter zählen unter anderem, aber nicht ausschließlich, Deezer, BildPLUS und Giga TV. Ein nahezu unbegrenztes Datenvolumen zur Testphase zu offerieren macht natürlich Sinn. Da hat der Tester dann ein möglichst positives Erlebnis ohne Datensorgen. Die Testpakete haben unterschiedliche Laufzeiten und müssen wohl zum Ende des Testzeitraums rechtzeitig gekündigt werden, möchte man sie nicht kostenpflichtig weiter nutzen.

Unser Eindruck der Aktion

Der erste Eindruck zur Aktion ist spitze. Allerdings haben wir noch immer die 90 GB Giga Garantie im Hinterkopf, die uns daran zweifeln lässt, ob das dicke Ende nicht doch noch in Form des Kleingedruckten kommt. Immerhin war sich Vodafone nicht zu schade die tatsächliche Nutzung damals auf einen Bruchteil zu beschränken. Sobald uns die Details der Aktion vorliegen werden wir über die genauen Bedingungen berichten.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo