WEB.DE und GMX: Austausch von Smartphone-Tarifen

Der mit Hilfe von 1&1 realisierte Tarif von WEB.DE und GMX All-Net & Surf Special löst die beiden Tarife All-Net & Surf 1.500 (WEB.DE) und All-Net & Surf LTE (GMX) ab. Für 6,99 Euro bringt der neue Tarif unter anderem 1 GB Daten-Volumen im Monat. Was die beiden E-Mail-Riesen sonst noch offerieren, das erfahren Sie im Folgenden.

All-Net & Surf Special von WEB.DE und GMX

Der neue Tarif wird im Netz von Vodafone umgesetzt und kostet monatlich 6,99 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit ist mit 24 Monaten festgesetzt. Neben dem bereits angesprochenen Daten-Volumen von 1 GB bringt das Angebot auch noch 200 Frei-Einheiten für SMS und Telefonate in alle deutschen Netze. Sind diese Frei-Einheiten aufgebraucht, dann kostet jede weitere Minute oder SMS 9,9 Cent.

All-Net & Surf Special von WEB.DE und GMX

zum WEB.DE Angebot

Nächst höhere Tarif-Varianten

Trotzdem der Tarif All-Net & Surf 1.500 bei WEB.DE ersetzt wurde, bleibt er bei GMX erhalten – sowie auch der All-Net & Surf 2.500-Tarif. Neben 500 Frei-Einheiten für SMS und Telefonie bringen die beiden Tarife ihren Namen entsprechend auch jeweils 1 GB bzw. 2 GB Inklusiv-Volumen im Monat mit sich.

Realisiert werden die beiden Offerten ebenfalls im Vodafone-Netz. Der Tarif All-Net & Surf 1.500 kostet dabei 9,99 Euro monatlich und der Tarif All-Net & Surf 2.500 schlägt mit 14,99 Euro im Monat zu Buche.

zum GMX Angebot

Weitere Details zu allen Tarifen

Bei allen Tarifen erhalten die zahlenden Kunden der E-Mail-Anbieter 30 Euro Startguthaben. Zudem wird für den Versand der jeweiligen SIM-Karte einmalig 9,60 Euro berechnet. Noch mehr Infos und die Möglichkeit, die Tarife zu buchen, finden Sie auf den jeweiligen Mobilfunk-Seiten von WEB.DE und GMX.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo