WEB.DE, Verivox, Yellow Strom: Gemeinsame Vermarktung von Stromtarifen mit Bonusleistungen

Der E-Mail-Riese und Mobilfunkprovider WEB.DE bietet ab sofort in Zusammenarbeit mit Verivox auch einen Stromtarifvergleich sowie eigene Offerten in diesem Bereich an. Hinzu kommt, dass es nicht nur Angebote im Strom-Tarife-Bereich gibt, sondern in Kombination mit diesen auch Sonderleistungen, Boni und Rabatte.

1&1 Energy GmbH leitet das neue Angebot

Wie bei den Mobilfunk- und DSL-Angeboten von WEB.DE steckt auch hinter dem neuerlichen Stromangebot der Provider 1&1; genauer gesagt die 1&1 Energy GmbH. Bundesweit werden damit von dieser sowie von der Submarke WEB.DE neue Stromtarife vermarktet.

Bei der Buchung seitens eines Interessenten wird aber kein Nutzerkonto beim E-Mail-Riesen vorausgesetzt. Jedoch ergeben sich durch ein solches einige Vorteile. So preist der Anbieter auf der entsprechenden Webseite derzeit einen Gutschein über 20 Euro für reguläre Nutzer und einen Gutschein über 40 Euro für Club-Mitglieder an. Einzulösen sind diese Boni bei diversen Partnern.

Strompreisvergleich

Keine eigenen Kraftwerke und Netze

Natürlich haben weder 1&1 noch WEB.DE ihre eigenen Kraftwerke oder Stromnetze in Betrieb. Deshalb werden die einzelnen Tarife lediglich als Provider- und nicht als Betreiber-Angebote online vertrieben. Der Partner, der hierbei noch zum Einsatz kommt, ist Yellow Strom.

Wechseln Sie über diese Webseite zu einem Yellow- bzw. WEB-Stromtarif, dann bekommen Sie ebenfalls einen Shopping-Gutschein geboten. Hinzu kommt ein Tablet nach Wahl: entweder ein iPad Air oder ein Galaxy Tab A. Zudem soll es 100 % Ökostrom und eine zweijährige Preisgarantie geben.

Stromanbieter Wechseln

Die einzelnen Tarife – auch bald bei GMX

Derzeit unterscheidet der Anbieter zwischen drei Offerten, nämlich dem umfangreichen Tarif WEB.DE Strom Kombi mit 24 Monaten Vertragslaufzeit, 100 % Ökostrom, Gutschein und Tablet; dem WEB.DE Strom Bonus mit 12 Monaten Vertragslaufzeit und einem Neukundenbonus von bis zu 350 Euro; und dem WEB.DE Strom Flex ohne Sonderleistungen, aber nur einem Monat Mindestlaufzeit.

Wie von den Mobilfunk- und DSL-Angeboten von 1&1 bekannt, werden auch die Stromtarife zukünftig nicht nur über WEB.DE vermarktet. Auch der Anbieter GMX wird in absehbarer Zukunft ein Strom-Angebot im Portfolio haben.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo