WhatsApp für iOS 10: Wichtige Chats, Weiterleiten, Kamerawahl und Siri

Seit gestern können sich Nutzer von Apple-Geräten das neue mobile Betriebssystem iOS 10 laden. Auf die im neuen OS eingebrachten Features haben bereits viele Entwickler reagiert und ihre Apps entsprechend mit Updates versorgt. Unter diesen Apps ist auch der weltweit am erfolgreichsten wirkende Messenger WhatsApp. Wir haben mal alle Neuerungen zusammengefasst.

Sortierung von Chats und besseres Weiterleiten

Unterhaltungen in WhatsApp, die häufiger als andere genutzt werden, bekommen in der neuen iOS-10-Version der App einen höheren Platz in der Liste der Chats. Zudem können nun Nachrichten, die weitergeleitet werden sollen, an mehrere Kontakte gleichzeitig versendet werden. Außerdem gibt die Update-Übersicht im App Store bekannt: „Ein neues Widget erlaubt es dir, schnell zu einem kürzlichen Chat zu springen oder zu sehen, welche Chats ungelesene Nachrichten haben“.

Mit Siri Nachrichten verschicken

WhatsApp iOS 10 UpdateMit iOS 10 ermöglicht es Apple noch mehr Drittanbietern, Siri zu nutzen. So ist es mit der neuen Version von WhatsApp ebenfalls möglich, den Sprachdienst zu nutzen. Gerade im Auto kann dies nützlich sein, um Nachrichten freihändig zu versenden. Neben Nachrichten können vermittels Siri auch WhatsApp-Anrufe gestartet werden.

Weitere Neuerungen von WhatsApp in iOS 10

Apropos Anrufe: diese können nun auch direkt vom Sperrbildschirm aus angenommen werden. Zudem lässt sich jetzt noch schneller zwischen Front- und Heckkamera wechseln: im Foto-Modus einfach doppelt auf den Bildschirm tippen.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo