WhatsApp Video Telefonie unter Android aktivieren – So geht es

WhatsApp führt mit einem der kommenden Updates Videoanrufe ein. Derzeit sind diese in der Beta Version des Messengers verfügbar. Wer nicht bis zum Update für alle warten will, der kann die Funktion bereits jetzt nutzen. Wir erklären wie es geht.

Anleitung

In drei einfachen Schritten erklären wir was nötig ist, um Video Anrufe in WhatsApp zu aktivieren:

  • Installation ausunbekannten Quellen ermöglichen
  • WhatsApp Beta Client herunterladen und installieren
  • Videoanruf starten

Zunächst sollte in den Einstellungen des Smartphones Software aus unbekannten Quellen zugelassen werden. Hierzu wechseln Sie in die Einstellungen und dort zu den Menüpunkten „Erweiterte Einstellungen“ und „Sicherheit“. Aktivieren sie hier die Erlaubnis Software aus unbekannten Quellen zu installieren. Nun sind Installationen möglich, die nicht aus dem Play Store geladen wurden.

WhatsApp Videocalls - step 1
WhatsApp Videocalls - step 2
WhatsApp Videocalls - step 3
WhatsApp Videocalls - step 4

Als nächstes sollten Sie die Installationsdatei (APK-Datei) der WhatsApp Beta direkt vom Smartphone aus herunterladen. Diese finden Sie hinter diesem Link. Ist der Download abgeschlossen starten Sie die Installation über die Benachrichtigung zum abgeschlossenen Download oder aus der Download Sektion Ihres Smartphones heraus.

WhatsApp Videocalls - step 5
WhatsApp Videocalls - step 1
WhatsApp Videocalls - step 6
WhatsApp Videocalls - step 7
WhatsApp Videocalls - step 8
WhatsApp Videocalls - step 9

Für Videotelefonie müssen beide Gesprächspartner die aktuelle WhatsApp Beta Version installiert haben. Nun kann innerhalb der App unter Kontakte der Gesprächspartner gesucht werden. Nach einem Klick auf das Anruf-Symbol kann zwischen Audio- und Videoanruf gewählt werden.

WhatsApp Videocalls

Nun genießen Sie es Ihre Lieben beim Telefonieren via WhatsApp auch zu sehen.

Wer all diese Schritte zu aufwändig findet, der kann natürlich auch einfach warten, bis die Videotelefonie den Beta-Status verlässt und allen Nutzern zur Verfügung steht.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo