Windows 10 (Mobile und Desktop) – Apps lassen sich nun auch ohne Nutzerkonto installieren

Microsoft geht neue Wege. Im Windows Store, sowohl für die mobile Windows 10 Ausgabe, als auch für Desktop Geräte, lassen sich kostenlose Apps nun auch ohne Microsoft Konto installieren. Damit wird Windows 10 Mobile immerhin für jene zur Alternative, die den strikten Kontozwang bei Google und Apple nicht schätzen.

Apps ohne Anmeldung – Microsoft macht es vor

Apples App Store erfordert zwingend, auch zum kostenlosen Download, eine Verknüpfung mit einem Nutzerkonto. Auch Google Play Store ist da nicht besser. Im Grunde sind die Geräte beider Hersteller wertlos, ohne eingeloggt zu sein. Sowohl am PC, als auch am Smartphone zeigt Microsoft nun, dass man es auch anders handhaben kann. Windows 10 Mobile erlaubt die Installation kostenloser Inhalte auch ohne Login.

Einschränkungen sind gegeben

Windows 10 StoreEinschränkungen sind gegeben. Aber nur dort, wo sie Sinn ergeben. Nicht uneingeschränkt jugendfreie Apps beispielsweise sind nur mit Nutzerkonto installierbar. Außerdem muss Windows 10 auf dem jeweils aktuellsten Stand sein, was vermutlich Gründe in einer aktualisierten Systemprogrammierung haben dürfte. Synchronisationen über mehrere Geräte sind natürlich auch weiter nur eingeloggt möglich, was ebenfalls einleuchtet.

Microsoft als Vorreiter – Dieses eine Mal

Hier zeigt Microsoft, wenngleich dies im Bereich der mobilen Systeme eine Seltenheit ist, dieses Mal unserer Ansicht nach echte Kundennähe und Nutzerfreundlichkeit. Weshalb auch sollte man für eine kostenlose App eingeloggt sein? Alles was dies bringt ist, dass der Anbieter die Interessen seines Nutzers noch besser kennt. Wir hoffen, dass dieses Feature nicht ebenso schnell wieder verschwindet, wie manch anderer Vorteil von Windows 10 Mobile.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo