WLAN für alle ICE-Reisenden wahrscheinlich erst ab 2017

Zwar soll die Umrüstung der ICEs der Deutschen Bahn noch in diesem Jahr starten, jedoch kann nicht zu 100 Prozent davon ausgegangen werden, dass auch noch im Verlaufe 2016 allen Fahrgästen WLAN zur Verfügung stehen wird. Dies geht aus einem Interview der dpa hervor, über das unter anderem die FAZ berichtete.

Berthold Huber gibt Auskunft

Der Verkehrsvorstand der Deutschen Bahn, Berthold Huber, sagte gegenüber der Deutschen Presse-Agentur: „Ich bin überzeugt davon, dass wir in 2016 die Technik haben, und ich bin überzeugt davon, dass wir die Umrüstung in 2016 beginnen. Ob wir mit jedem Fahrzeug in 2016 durch sind, kann ich nicht versprechen.“ Die Aussicht sei aber gar nicht so schlecht: „Wir haben es in drei Zügen eingebaut, ausprobiert, und es funktioniert sehr gut.

ICE-Reisenden - WLANEigentlich wurde das kostenlose WLAN für ICE-Gäste der zweiten Klasse für 2016 angekündigt. Seit 2014 profitieren schon die Gäste der ersten Klasse von diesem Funk-Privileg. Jedoch will sich die Bahn von der technischen Umsetzung her auf der sicheren Seite wiegen: „Wenn ich den Kunden sage ‚Du hast WLAN for free‘, dann muss es auch funktionieren.“, meinte Huber dazu.

WLAN für alle, für immer und überall? Nein.

Zur genauen Begrenzung von Daten-Volumina oder Highspeed-Bereichen wurde noch nichts bekannt. Jedoch sagte Huber gegenüber der dpa bereits: „Es wird eine Begrenzung geben müssen. Schließlich sollen ja möglichst alle etwas vom WLAN haben. Wenn nur einige Super-HD-Filme schauen können und die anderen schauen in die Röhre, ist keinem geholfen.

Dass an der Technik aber immer weiter geschraubt wird, das ist so gut wie sicher. Denn die Bahn will und muss für ein gutes Angebot dem wachsenden Fernbus-Markt etwas entgegensetzen. „Der Fernbus wird bleiben, er wird auch in Deutschland noch wachsen.“, meint Huber dazu. „Er ist und bleibt ernst zu nehmen, und er hat uns bewegt.

0 Kommentare

Antwort lassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

 prepaid-flat.net
logo