1.000 MB LTE und Allnet-Flat für 9,95 Euro pro Monat

Flatrates sind mittlerweile auch beim Mobilfunk etwas ganz normales. Vorbei sind die Zeiten, in denen horrende Minutenpreise verlangt wurden. Als der erste Anbieter mit einer Allnet-Flatrate und einer Internet-Flatrate auf den Markt kam – und das für unter 20 Euro – war der Aufschrei der Konkurrenz fast überlaut zu hören. Doch auch die 19,90 Euro Zeiten sind lange vorbei, mittlerweile gibt es eine komplette Allnet-Flatrate und eine Internet-Flatrate unter 10 Euro. Wir haben uns das aktuelle Angebot genauer betrachtet.

Sprach-Flat & Internet-Flat mit 1.000 MB

Allnet-Flat 1gb LTE 9.95/monatFür 9,95 Euro im Monat kann man nicht viel erwarten? Weit gefehlt. DeutschlandSIM hat ein Angebot, welches man kaum ausschlagen kann, zumindest nicht, wenn man auf der Suche nach einem besonders preiswerten Angebot ist (siehe unser Allnet-Flat-Vergleich).

Eine komplette Sprachflatrate mit Gespräche in alle deutsche Netze (außer Sonderrufnummern) ist bei diesem Angebot enthalten. Ebenfalls eine Internet-Flatrate, aber nicht irgendeine. Satte 1.000 MB in LTE Geschwindigkeit mit bis zu 21,1 Mbit/s sind in diesem Angebot enthalten. Ist das Volumen aufgebraucht, erfolgt eine Drosselung auf das GPRS-Niveau und es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

zum Angebot

Und wer trotz Messenger & Co gerne SMS schreibt, der zahlt hierfür lediglich faire 9 Cent pro SMS.

Weitere Details

Das Angebot wird im o2-Netz realisiert und hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Die SIM-Karte, die bei diesem Angebot zugeschickt wird, kann als Nano-SIM, Micro-SIM oder normale SIM-Karte genutzt werden.

Haken und Häkchen sucht man bei diesem Angebot vergeblich.

Fazit

Das Startpaket kostet einmalig 24,95 Euro, monatlich dann 9,95 Euro für Sprachflat und LTE Internet-Flat. Ein Angebot, welches es wirklich in sich hat und das ganz ohne Haken – dafür aber mit ganz kleinem Preis und ganz viel drin.

 prepaid-flat.net
logo