Ab sofort gibt es bei o2 auch die PlayStation 4 Pro

Mobilfunkanbieter o2 ist nach unserer Beobachtung schon etwas länger dabei den Produktfokus etwas weitläufiger zu gestalten. Nachdem mit o2 Banking das Bankgeschäft und mit Sky Ticket und Co der Video on Demand und Streaming Bereich angegangen wurden folgt nun scheinbar Gaming. Denn o2 nimmt die Playstation 4 Pro ins Sortiment auf.

PlayStation 4 Pro bei o2 – Alles für den Gamer

Wie ein entsprechender Eintrag im Firmenblog verheißt kann die Ps4 Pro ab sofort bei o2 erstanden werden. Dies gilt außerdem für die Playstation Kamera und die VR Brille Playstation VR. Letztere ist bei o2 in weiß erhältlich.

Teurer Spaß

Dabei ermöglicht o2 bei allen Bestandteilen eine Ratenzahlung was wohl für einige Kunden der einzige gute Grund werden dürfte die Konsole beim Mobilfunkanbieter zu kaufen. Für insgesamt 421 Euro gibt es die Konsole. Wahlweise mit 1 Euro Anzahlung und monatlichen Raten von 17,50 Euro über 24 Monate. Für insgesamt 409 Euro, oder 17 Euromonatlich mit einem Euro Anzahlung, kann die VR Brille erworben werden. 61 Euro kostet die Kamera. Diese kann nach einer Anzahlung von 1 Euro für 2,50 Euro monatlich erstanden werden.

o2 - SONY Playstation 4 ProInsgesamt fallen also monatliche Raten von 37 Euro für das ganze Paket an. Im freien Handel, wie beispielsweise bei Amazon, ist die Konsole inklusive VR und Kamera derzeit allerdings bereits ab insgesamt 781,75 Euro zu haben. Der Kauf bei o2 lohnt für insgesamt 891 also auf keinen Fall.

Nicht nur ein Fehler

Ein Schnäppchen ist das o2 Angebot nicht. Wir müssen abraten. Mit 110 Euro über dem aktuellen Marktpreis ist das Bundle kaum einen Kauf wert. Sicher findet sich auch mit Ratenzahlung, die Amazon nicht bietet, ein besseres Angebot.

Weiterhin ist uns aufgefallen, dass o2 in der entsprechenden Mitteilung im Firmenblog einige grobe Fehler in der Beschreibung hat. Wer dennoch Interesse hat sollte sich also besser andernorts erkunden.

 prepaid-flat.net
logo