Bestätigter Termin: Windows 10 (Mobile) Anniversary Update kommt am 2. August

Wie bereits berichtet gab es einen Leak zur geplanten Veröffentlichung des Windows 10 Anniversary Updates, der den Termin auf den 2. August festsetzte. Dabei war nicht klar, ob dies ein Fehler war, oder ob der Termin tatsächlich steht.

Bestätigung in Häppchen

Mittlerweile bestätigte Microsoft den Termin am 2. August. Somit wird das erste große Update für Windows 10 am 2. August ausgerollt. Genannt wird es Anniversary Update, da es zum ersten Geburtstag des Systems erscheint. Deshalb auch wurde das Update, welches ursprünglich unter dem Arbeitstitel Redstone bekannt war, zunächst auch einige Tage früher erwartet.

Zuletzt meldete sich, auf ausdrückliche Nachfrage eines Twitter Nutzers, auch Dona Sakar von Microsoft zu Wort und gab an, dass zu diesem Termin auch Windows 10 Mobile das Update erhalten würde.

Windows 10 Mobile Anniversary Update kann einige Tage dauern

Windows 10 Mobile UpdateZunächst ist dies eine gute Nachricht. Zuvor ging Microsoft auf die Windows 10 Mobile Nutzer in entsprechenden Blogposts nämlich nicht ein, sondern sprach nur ganz allgemein von Windows 10, was auch hätte bedeuten können das nur die Desktop Version gemeint ist. Allerdings wies Sarkar auch deutlich darauf hin, dass es dennoch einige Tage dauern könne bis jeder das Update erhalte. Denn es wird wohl in Wellen ausgerollt.

Neuerungen in Windows 10 Mobile

Einige interessante Neuerungen bringt das Anniversary Update auch in Windows 10 Mobile mit. Der Bezug von Preview Builds für Beta Tester wurde direkt ins System integriert, was am Desktop schon seit Beginn an Standard ist. Die Shortcuts für Einstellungen im Action Center lassen sich frei anordnen und Benachrichtigungen lassen sich nach Priorität ordnen. Insgesamt soll Windows 10 Mobile deutlich besser und stabiler laufen, nach dem Update. Eine Installation ist auf jeden Fall zu empfehlen.

 prepaid-flat.net
logo