BILDconnect Data 1000 und Data 2000 – zwei Tarife fürs Surfen gestartet

Kurz vor Weihnachten veröffentlicht BILDconnect noch schnell zwei neue Tarife. Diese eignen sich im Besonderen für Tablet Nutzer. Denn es handelt sich um reine Datentarife BILDconnect Data 1000 und BILDconnect Data 3000 stellen wir im Folgenden vor.

Neue LTE Tarife bei BILDconnect

Bereits seit einiger Zeit verreibt BILDconnect in Partnerschaft mit Drillisch, und damit im LTE-Netz von o2 (mit maximal 50 Mbit/s), Smartphone Tarife mit integriertem Bild Plus Abo. Nun kamen diese Woche zwei neue Offerten hinzu, die sich eher als Datentarif für Tablets einordnen lassen. Nutzbar sind die Tarife allerdings auch am Smartphone. Bild geht hier klug vor und sperrt SMS oder Anrufe nicht ganz, berechnet sie aber eben.

Die Tarife im Detail

Bildconnect - Data TarifeBeide Tarife haben eine Laufzeit von zwei Jahren, Zugang zum LTE-Netz mit bis zu 50 Mbit/s und eine Anschlussgebühr von 19,95 Euro. Mit 15 Cent pro Telefonminute und SMS gleichen die Tarife sich ebenfalls. Kein Wunder, wo BILDconnect Data doch eindeutig aufs Datenvolumen hinweist. Hier gibt es den Tarif Data 1000 mit 1 GB Highspeed Volumen, optionalem Datenreset für 5 Euro und Monatsgebühr von 5,95 Euro. Ebenfalls zur Wahl steht Data 3000. Hier kostet der Tarif monatlich 12,95 Euro und bringt 3 GB Volumen. Diese lassen sich für 8 Euro optional wieder auf Null setzen.

Urteil und sonstiges

Beide Tarife kommen mit Bild Plus Zugang daher und ohne Datenautonatik aus, was sehr löblich ist. Bild Leser dürfen vor allem in Bezug aufs Tablet über diesen Tarif nachdenken. Im Smartphone eignet sich dieser ohne Inklusiveinheiten und bei vergleichsweise teuren 15 Cent pro Minute und SMS nur bedingt und in den Einzelfällen, in denen es eher um Notfälle und Erreichbarkeit geht, da sonst alles im Netz erledigt wird.

 prepaid-flat.net
logo