crash-tarife: 3 GB Daten-Flat für nur 9,99 Euro ist wieder da

Die Aktionsplattform crash-tarife von mobilcom-debitel bietet immer mal wieder attraktive Tarife zu günstigen Preisen an. Aktuell gibt es wieder die Internet Flat 3.000 der Telekom mit einer sagenhaften Ersparnis von 240 Euro. Im Folgenden haben wir alle Details zum Deal für Sie zusammengefasst.

Internet Flat 3.000 zu Sonderkonditionen

Der aktuell noch über 13 Tage laufende Deal bringt Ihnen eine Daten-Flatrate für Ihr Tablet. Da die Telefonie nur via VoIP bewerkstelligt wird und SMS zu Einzelpreisen abgerechnet werden, eignet sich der Tarif eher weniger für das Smartphone. Hier die Konditionen von Tarif und Deal auf einen Blick:

crash-tarife: Internet-Flat 3000

  • 3 GB Daten-Volumen (max. 50 MBit/s über LTE)
  • SMS-Kosten: 19 Cent je Einheit
  • Anschlusspreis: 29,99 Euro entfällt
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • Monatsgebühr bis zum 24. Monat: 9,99 Euro
  • Monatsgebühr ab dem 25. Monat: 19,99 Euro

zum Angebot

Weitere Details und Hinweise

Nach der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten wird also wieder die reguläre Gebühr von 19,99 Euro fällig. Deshalb möchten wir an dieser Stelle auf die Kündigungsfrist von 3 Monaten hinweisen. Zudem ist es wichtig zu wissen, dass der Anbieter die Nutzung von Peer-To-Peer- und BlackBerry-Diensten sowie Instant Messaging mit diesem Tarif ausschließt.

Darüber hinaus ist die eingesetzte SIM-Karte nicht für Mehrfach-SIM-Geräte nutzbar. Wer ein Tarif-Upgrade wünscht, kann dieses zum jeweils nächsten Monat buchen. Ein Downgrade wird erst nach der Mindestvertragslaufzeit gewährt. Zu Redaktionsschluss waren noch 996 SIM-Karten verfügbar.

 prepaid-flat.net
logo