crash-tarife: 6 GB Daten-Volumen im LTE-Netz der Telekom für 19,99 Euro

Die Aktionsplattform crash-tarife.de bezeichnet ihren neuen zeitlich sowie auch quantitativ begrenzten Deal als „Königin unter den LTE-Datenflats“. Dahinter steckt ein im Netz der Telekom realisierter Daten-Tarif mit 6 GB. Alle Details zum Angebot finden Sie im folgenden Artikel.

Die Details zum Deal

Der Aktion zugrunde liegt der Tarif Internet-Flat 5.000 der Telekom. Dieser kostet regulär 29,99 Euro im Monat. Im Rahmen der aktuellen Aktion wird diese Monatsgebühr in den 24 Monaten der Mindestvertragslaufzeit auf 19,99 Euro rabattiert. Der Rabatt setzt sich aus einem 10-prozentigen Online-Vorteil und einer monatlichen Gutschrift von 7 Euro zusammen.

crash-tarife: 6 GB Daten-Volumen im LTE-Netz der Telekom für 19,99 Euro

Bei der Buchung des Tarifs entfällt im Rahmen der aktuellen Aktion der Anschlusspreis von 29,99 Euro. Zum Redaktionsschluss für diesen Artikel standen noch 606 SIM-Karten zur Verfügung; die Aktion lief noch 5 Tage, 9 Stunden und 50 Minuten.

zum Angebot

Die Konditionen des Tarifs

Zur Verfügung stehen dem Nutzer monatlich 6 GB, die über das LTE-Netz mit bis zu 50 MBit/s verbraucht werden können. Nach dem Aufbrauchen dieses Inklusiv-Volumens wird die Verbindung auf GPRS-Niveau gedrosselt. SMS werden mit 19 Cent abgerechnet, Anrufe sind per VoIP möglich.

Ab dem 25. Nutzungsmonat tritt wieder die reguläre Monatsgebühr von 29,99 Euro in Kraft. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Zudem kann der Tarif monatlich mit einem Upgrade erweitert werden. Ein Downgrade wird dem Nutzer erst nach der Mindestvertragslaufzeit ermöglicht.

 prepaid-flat.net
logo