Das iPhone 6S kann nun auch bei Vodafone bestellt werden

Seit letzter Woche ist es möglich, sich bei der Deutschen Telekom für einen Reservierungs-Service zu registrieren. Nimmt man diesen Dienst in Anspruch, erhält man eine Nachricht, sobald ein Hersteller ein neues Gerät vorstellt. Traditionell gilt der Service vor allem der Vermarktung eines neuen iPhones. Nun gibt es den Service auch (wieder) bei Vodafone.

So registrieren Sie sich bei Vodafone für das iPhone 6S

Es wird auch bei Vodafone nichts von einem iPhone 6S oder einem iPhone 6S Plus gesagt. Da die entsprechende Keynote aber für den 9. September dieses Jahres erwartet wird, kann es sich bei der Aktionsseite nur um die Vermarktung dieser Geräte handeln.

Sie erreichen die Seite über diesen Link. Interessanter Weise wird man auch dorthin umgeleitet, wenn man aus Neugierde einmal die URL vodafone.de/privat/handys/iphone-6s.html in die Adressleiste des Browsers eingibt. Das ist ein relativ klarer Hinweis!

Pflichtfelder und optionale Angaben

First Come First SurfBei der Registrierung sollten Sie aufmerksam sein. Denn Sie müssen nur Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Dann können Sie sich schon für den Smartphone-Newsletter registrieren.

Es gibt auch noch ein Auswahlfeld mit dem Text „Ich bin damit einverstanden, dass Vodafone meine Daten speichert und dazu verwendet, um mir gezielt Angebote […] für Vodafone-Produkte und -Gewinnspiele zukommen zu lassen. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.“ – dieses Feld muss nicht zwingend angeklickt werden.

Wir informieren Sie über Neuigkeiten

Sowohl bei der Telekom als auch bei Vodafone haben wir uns nun registriert, um das Vorgehen im Hinblick auf das iPhone 6S zu beobachten. Falls uns eine entsprechende E-Mail erreicht, geben wir Bescheid.

 prepaid-flat.net
logo