Drillisch und Tele Columbus: Langfristige Partnerschaft in Aussicht

Der Drillisch Telecom GmbH (eine Tochter der Drillisch AG) unterstehen viele Mobilfunk-Discounter, wie zum Beispiel eteleon (und Untermarken), yourfone, smartmobil, etc. Das Angebot wird stetig ausgebaut und einzelne Marken werden von anderen Anbietern übernommen bzw. aufgekauft. Nun wurde aber bekannt, dass kein neuer Aufkauf, sondern eine Partnerschaft ins Haus steht. Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus will vermittels Drillisch sein Portfolio aus Festnetz- und Internet-Tarifen um Mobilfunkangebote erweitern.

Offizielle Stimmen zur neuen Partnerschaft

Aktuell bietet der drittgrößte Kabelanbieter Deutschlands keine Mobilfunktarife an. In naher Zukunft sollen aber die Angebote einzelner Drillisch-Marken bei Tele Columbus erhältlich sein. Offiziell wurde eine langfristige Partnerschaft bekanntgegeben. In der zweiten Hälfte dieses Jahres soll das Portfolio entsprechend angepasst sein. Dann gibt es auch bei Tele Columbus Medien- und Kommunikations-Angebote für so ziemlich alle relevanten Geräte.

Dazu der Vorstandsvorsitzender der Tele Columbus Gruppe, Ronny Verhelst: „Unser Ziel als einer der führenden deutschen Netzbetreiber ist es, den Anwendern ein Full-Service-Angebot rund um Kommunikation und Entertainment aus einer Hand zu liefern – vom Fernsehen über Internet und Telefon bis zum Mobilfunk.

Natürlich ist der Deal auch Drillisch recht

Drillisch und Tele ColumbusRonny Verhelst: „Mit der Drillisch AG haben wir einen kompetenten und zuverlässigen Partner zur Erweiterung unseres Angebots ausgewählt. In diesem Zusammenspiel können wir die Zufriedenheit unserer Kabelkunden und unsere Kundenbindung auch im Interesse unserer wohnungswirtschaftlichen Partner weiter stärken.

Für die Drillisch AG selbst, bzw. ihre Tochter Drillisch Telecom GmbH, ist die Partnerschaft aber auch nicht schlecht. Im Streben nach einem immer größeren Markteinfluss ist eine Zusammenarbeit, wie die mit Tele Columbus, sicher förderlich. Vor allem der Offline-Markt wird mithilfe der Tele Columbus Shops weiter erschlossen. Dazu kommen für Drillisch auch noch eigene geplante Shops.

Mobilfunk von Tele Columbus im o2-Netz

Mit dem Aufkauf von Kabel Deutschland seitens Vodafone hat der Münchner Konzern o2 einen großen Kabelnetzbetreiber als Partner verloren. Über Drillisch gewinnt o2 nun wieder einen Partner aus dem Kabel-Bereich; wenn auch indirekt. Wir sind auf das kommende Portfolio gespannt.

 prepaid-flat.net
logo