E-Plus: Ist das Programm „Highspeed für Jedermann“ vorbei?

Mit der Aktion „Highspeed für Jedermann“ eröffnete der Netzbetreiber E-Plus allen Mobilfunkkunden, die das Netz nutzten, die Möglichkeit die maximale Datenübertragungsrate zu nutzen, die am eigenen Standort zur Verfügung steht.

Die Offerte galt sowohl für E-Plus und Base Kunden als auch für die angeschlossenen Discount Marken. Zu letzteren gehört beispielsweise Aldi Talk. Außerdem beinhaltete die Aktion in ihrem späteren Verlauf eine Freischaltung für das LTE-Netz.

Aktion endet zum Jahreswechsel?

Aktuell rumoren Gerüchte, die Aktion könnte nun enden. Von Telefónica selbst ist bislang keine Aussage zum Thema verfügbar.

E-plus Highspeed für JedermannFest steht nur, dass die Aktion grundsätzlich bis zum Ende des Jahres befristet ist und sich die Discount Marken, welche das Netz von E-Plus nutzen, derzeit sehr mit entsprechenden Werbebotschaften bremsen. Der Verdacht liegt also nahe, dass diese zumindest selbst noch nicht so genau wissen, ob die Aktion weiter verlängert wird.

Aldi Talk schütte Öl ins Gerüchte- Feuer

Der Anbieter Aldi Talk sorgt nun durch Werbung dafür, dass die Gerüchte weiter aufkochen. Denn er wirbt aktiv damit, dass Kunden nun mit einem schnelleren Zugang von 21,6 Mbit/s, statt der bislang zugesicherten 7,2 Mbit/s surfen können.

Faktisch wäre dies allerdings eine Reduzierung der Geschwindigkeit um etwa die Hälfte, verglichen mit der Aktion „Highspeed für Jedermann“.

Kein voreiliger Anbieterwechsel ratsam

Gerade Prepaid Kunden sollten dennoch nicht vorschnell den Anbieter wechseln. Immerhin war die Aktion bislang stets befristet, wurde allerdings auch immer verlängert. Auch noch nach Zusammenschluss von O2 und E-Plus. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es lediglich an der Kommunikation hapert, die Aktion aber fortbesteht. Wir raten dazu einen Wechsel erst dann anzustoßen, wenn Klarheit herrscht. Zu erwarten ist diese Klarheit noch vor Jahreswechsel. Denn der Anbieter wird nun mit zunehmenden Anfragen konfrontiert sein und sich irgendwann äußern müssen.

2 Kommentare

  1. PAS 23. November 2015 Antworten

    Bin bisher mit Aldi Talk zufrieden, daher hoffe ich mal, das sich nicht viel ändern wird. Aber wie ja geschrieben wurde: bisher wurde die Aktion noch immer verlängert. Ein bisschen mehr Klarheit von Telefonica wäre aber schon wünschenswert.

  2. Bowser 24. November 2015 Antworten

    Die Aktion wurde bisher noch jedes Mal verlängert und war ja bisher auch immer ein Erfolg und ist sehr gut angekommen. Ich gehe davon aus, dass es dieses Mal nichts anders sein wird.



 prepaid-flat.net
logo