GMX und WEB.DE: All-Net & Surf 1.500 für nur 9,99 Euro

Die beiden E-Mail-Riesen GMX und WEB.DE begrüßen derzeit schon den Frühling und bieten im Rahmen dessen den All-Net & Surf 1.500-Tarif für günstige 9,99 Euro an. Der Smartphone-Tarif bringt 500 Einheiten für SMS und Telefonie sowie 1 GB Highspeed-Volumen mit max. 7,2 MBit/s. Im Angebot ist auch der nächsthöhere Tarif.

Angebot bis 28. Februar gültig

Der neue Tarif All-Net & Surf 1.500 bringt Ihnen 500 kostenfreie Einheiten, die Sie nach Belieben auf SMS und Telefonie-Minuten aufteilen können. Das inkludierte Daten-Volumen von 1 GB kann mit maximal 7,2 MBit/s verbraucht werden; LTE steht nicht zur Option.

All-Net & Surf 1.500 für nur 9,99 Euro

Bis Ende Februar können Sie den im Vodafone-Netz realisierten Tarif für einmalig 9,60 Euro und zu einer monatlichen Grundgebühr von 9,99 Euro erwerben. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Der Partner für die Umsetzung des Tarifs ist auch in diesem Fall wieder 1&1.

Weitere Tarif-Details

Nachdem die Inklusiv-Einheiten für Telefonie und SMS aufgebraucht sind, betragen die Kosten für Gespräche zu deutschen Mobilfunk- und Festnetzen 9,9 Cent pro Minute. SMS kosten dann ebenfalls 9,9 Cent je Einheit. Die Abfrage der Mailbox ist stets kostenfrei. Zur Auswahl stehen bei der Bestellung Kombi-SIM-Karten (Mini und Micro) und Nano-SIM-Karten.

All-Net & Surf 2.500 für 14,99 Euro

All-Net & Surf 1.500 für nur 9,99 EuroZum beschriebenen Tarif gibt es auch noch einen großen Bruder, der im Grunde die gleichen Daten mit sich bringt, außer dass es bei ihm 2 GB Highspeed-Volumen bei bis zu 21,6 MBit/s gibt. Beide Tarife bekommen Sie sowohl bei GMX als auch bei WEB.DE.

Vorteile für VIPs

Trotzdem es sich um Vertrags-Tarife handelt, gibt es bei diesen Tarifen ein Startguthaben – zumindest für GMX Premium-Kunden und WEB.DE Club-Mitglieder. Diese erhalten 30 Euro Guthaben, von denen Mehreinheiten oder Optionen finanziert werden können.

 prepaid-flat.net
logo