Google Station: Google baut öffentliches WLAN in Indien aus

WLAN an öffentlichen Plätzen in Indien und zukünftig auf der ganzen Welt, das ist das Ziel der neuen Plattform Google Station. Wie man auf station.google.com sehen kann, sind in Indien bereits 52 Orte mit dem neuen Google Service ausgestattet. Bis Ende 2016 sollen es alleine in diesem Land 100 öffentliche Plätze sein.

Google Station: Schnell, sicher und für alle

Auf der Webseite von Google Station wird der Service des Suchmaschinen-Riesen mit diesen drei Attributen beschrieben. Zu den einzelnen Punkten kann man folgendes lesen (aus dem Englischen übertragen):

  • Schnell: Genieße zuverlässiges, schnelles Wi-Fi und entdecke mehr von dem, was das Internet zu bieten hat.
  • Sicher: Deine Daten sind in unserem Netzwerk sicher und geschützt.
  • Für alle: Wir bringen Wi-Fi zu immer mehr Orten auf der ganzen Welt.

Google StationIn Indien gibt es eine Zusammenarbeit mit RailTel und dem Bahnunternehmen Indian Railways, durch welche Google Station bereits an mehreren Bahnhöfen installiert werden konnte. „Bald bringen wir Google Station sogar zu noch mehr Lokalitäten in Indien und der ganzen Welt.“, wird zudem bekanntgegeben.

Partner können sich über die Seite bewerben

Wir werden uns mit großen Unternehmen, Organisationen, Netzwerk-Betreibern, Kabelanbietern, Systemintegratoren und Infrastruktur-Firmen zusammentun. Arbeiten Sie mit uns, um der Welt schnelles und zuverlässiges Wi-Fi zu bringen.“, so der Aufruf von Google Station. Interessenten können sich auf dieser Seite informieren.

 prepaid-flat.net
logo