iPhone 6S kann online bei der Telekom reserviert werden

Es ist schon langsam zum Ritual geworden: Ohne konkrete Marken oder Modelle zu nennen, schaltet die Deutsche Telekom auf ihrer Webpräsenz eine Unterseite für die Reservierung für Bestands- und Neukunden zur Benachrichtigung, falls ein neues Top-Smartphone auf den Markt kommt. Und das ganze zufällig kurz vor einer Apple-Keynote, bei der das neue iPhone vorgestellt werden soll.

Apples iPhone 6S soll am 9. September vorgestellt werden

Nach den großen Aufregern des letzten Jahres, den beiden iPhone 6 Modellen und der Apple Watch, soll nun schon im nächsten Monat die S-Version der Smartphones herauskommen. Einige neue bzw. überarbeitete Features sowie ein stabileres Gehäuse, das sich nicht so schnell verbiegt, soll es enthalten.

Telekom Reservierungs-Service

Aktuellen Medienberichten zufolge wird die entsprechende Keynote am 9. September 2015 stattfinden. Wenn das Ereignis vorbei ist, erhalten Sie bei uns natürlich schnellstmöglich alle fundierten News zum iPhone 6S.

Bei der Telekom als Erstbesteller reservieren

Ihr Ticket für den Reservierungs-Service: Exklusiv und limitiert nur für Sie“, schreibt die Deutsche Telekom – ihres Zeichens exklusiver Partner von Apple, was den Vertrieb von iPhones in den letzten Jahren anging – auf der neu eingerichteten Webseite. Per SMS oder E-Mail erhalten Sie, sollte ein „Smartphone-Hersteller Neuheiten vorstellen“, eine entsprechende Benachrichtigung.

Für die Kunden mit einem solchen Ticket ist eine bevorzugte Belieferung vorgesehen. Diese kann allerdings nur stattfinden, wenn die gemachten Angaben mit den späteren Vertragsdaten übereinstimmen. Denn für das Ticket müssen einige persönliche Daten eingetragen werden. Dementgegen ist die Reservierung nicht verpflichtend.

Die entsprechende Seite der Telekom finden Sie hier.

 prepaid-flat.net
logo