Kostenlose Prepaid Karte: welche Mobilfunkanbieter bieten sie an?

Immer und immer wieder bekommt man Angebote von Handytarifen und wirklich jedes Mal, denkt man sich, dass es vielleicht besser wäre, den Anbieter zu wechseln. Dabei ist man aber meist mit einem Vertragsverhältnis verbunden, oder die Kosten für die Anschaffung einer neuer Prepaid-Karte ist meist teuer mit vielen Nebenkosten. Damit ist jetzt aber Schluss! Viele Mobilfunkanbieter bieten jetzt nämlich kostenlose SIM Karten im Prepaid Tarif an, die auch noch versandkostenfrei sind. Bei manchen ist auch noch das Startpaket kostenlos. Hier sind Tarife, welche man sich genauer angucken sollte:

Mobilfunkanbieter mit einer gratis Prepaid Kartenbieterliste-mit-kostenloser-prepaid-karte

Vodafone CallYa

Ab jetzt bekommt man seine SIM Karte 100% gratis. Das heißt die Karte, der Versand und die Grundgebühren sind kostenlos, sowie auch zusätzlich die Prepaid-SIM für Tablet und Netbook! Sobald sie registriert ist, muss sie innerhalb von 3 Monaten freigeschaltet werden und dabei erhält man auch das Startguthaben von 1, – €. Ausserdem gilt zur Zeit, dass wenn man erstmalig 15 € Guthaben auflädt, die Vodafone-Flat für 1 Monat gratis bekommt. Die CallYa-Freikarte gibt es dabei in zwei unterschiedlichen Tarifvarianten: CallYa Talk & SMS und CallYa Smartphone Fun, zwischen denen man auch kostenlos wechseln kann.

O2 Loop

Der Mobilfunkkonzern Telefónica bietet mit der gratis O2 Loop Freikarte einen echten “Klassiker” unter den kostenfreien Prepaid-Karten an. Im Moment erhält man zusätzlich zur Gratis-Bestellung ein Startguthaben von 1,- €, und bei der Erstaufladung von 10,- € ein O2-Extra-Guthaben von 10,- € noch oben drauf. Ausserdem gibt es noch mehr Vorteile, wie “Plus-Eins-Tickets” (entsprechen 2-für-1-Tickets) für Konzerte und Kino , die Telmap-Navigations-App gratis dazu und Rabatte, Gutscheine und besondere Partnerangebote. Wer dann regelmäßig mindestens 15,- € Guthaben aufbucht, profitiert zusätzlich von der O2 Prepaid Überraschung, hinter der sich extra Guthaben, Freiminuten/-SMS, Einkaufsgutscheine oder andere Sachpreise verbergen.

Telekom Xtra Card

Auch die Deutsche Telekom bietet Prepaid-Karten gratis an, allerdings wesentlich saisonaler und damit nur zu bestimmten Zeiten im Jahr, sodass eine Xtra Card Freikarte noch etwas Besonderes darstellt. Das jetzige Angebot gilt bis zum 15.07. Das Startguthaben beträgt 1,- € und wenn man sich im Kundencenter der Telekom anmeldet wird diese ausgestockt. Allein für die Anmeldung erhaltet man dort 3 € Extra-Guthaben. Bei der Freischaltung bekommt man ausserdem 50 netzinterne Freiminuten für einen Monat geschenkt und wird automatisch an einem Gewinnspiel teilnehmen. Wer darüber hinaus innerhalb von 30 Tagen nach Aktivierung der SIM-Karte einen Betrag von mindestens 15,- € auflädt, erhält man auch noch 100 SMS, die ebenfalls 30 Tage im deutschen Telekom-Netz gültig sind. Zum Schluss kann man auch die kostenlose Navigon-App namens Navigon select Telekom Edition runterladen, mit der man aus kostenloser Prepaid-Karte und Smartphone ein Gratis-Navigationsgerät (ohne zusätzliche Mobilfunkkosten) zaubert.

Netzclub

Auch bei diesem Tarif ist das Startpaket kostenlos. Der Unterschied zu anderen Anbietern ist, dass es sich um einen werbefinanzierten Prepaid Tarif handelt. Das heißt, dass sich Nutzer bereit erklären, monatlich bis zu 30 Werbebotschaften via SMS oder E-Mail zu empfangen. Für manche sind lästige Werbungen ein Nachteil, doch für andere ein Vorteil, weil man so über neue Angebote informiert wird und auch im Alltag sparen kann. Zusätzlich, dank dem Netzclub Sponsored Surf Basic, gibt es jeden Monat eine Mini-Smartphone-Flatrate mit 100 MB Surf-Volumen gratis!

Tarife mit einer kostenlosen Prepaid Karte im Tabellenübersicht

Es folgt eine Tabelle mit den wichtigsten Informationen über die oberen Tarifen.

Tarifname Netz Min/SMS Internet Einmalig Guthaben Details
Lebara
Free Sim
telekom 9 ct 0,19 € 0 € 0 € Hier
netzclub
Sponsored Surf Basic
o2 9 ct gratis,
100 MB Daten Flat
0 € 0 € Hier
vodafone
CallYa Freikarte
vodafone 9 ct 0,99 € 0 € 1 € Hier
o2
Loop Freikarte
o2 9 ct 0,99 € 0 € 1 € Hier
T-Mobile
Telekom Xtra Card
telekom 9 ct 0,99 € 9,95 € 10 €

Fazit

Der Favorit für eine kostenlose Prepaid Karte ist sicherlich Netzclub Sponsored Surf Basic, da neben einer gratis SIM-Karte der Kunde eine Internet Flat 100 MB gratis erhält. Wer aber gerne D-Netz-Qualität haben möchte, dann empfehlen wir Ihnen die kostenlose Prepaid-SIM-Karte von Lebara Mobile.

 prepaid-flat.net
logo