mobilcom-debitel startet eigene Zubehör Serie für Smartphones

Bei mobilcom-debitel soll es künftig nicht nur Verträge und Geräte zu kaufen geben. Nun startet der Providermit einer eigenen Zubehör Produktlinie für Smartphones.

Alles aus einer Hand bei mobilcom-debitel

Die mobilcom-debitel Shops sind ohnehin schon als eine Art Komplettausstatter bekannt. Neben Smartphones und Mobilfunk Verträgen aller Netzbetreiber sind längst auch Fernsehen und IPTV im Angebot. Da ist es letztendlich nur konsequent auch den restlichen Bedarf noch abzudecken. Dies macht der Anbieter nun mit einer neu gestarteten Zubehör Produktserie rund ums Smartphone. Die hört auf den Namen freenet BASICS.

Freenet BSICS – Zubehör aus eigener Herstellung?

mobilcom-debitel ZubehörMit der eigenen Marke startet mobilcom-debitel eine Kooperation mit STRAX. So ganz selbst hergestellt ist die Produktlinie also nicht. Doch immerhin ist STRAX bereits länger in der Branche tätig und sollte wissen worauf es ankommt. Zum Start sind etwa 80 Teile im Sortiment. Dies reicht von einfachen Handy Taschen über Kopfhörer bis hin zu Ladekabeln verschiedener Modelle.

Das meinen wir zum neuen Zubehör

Den Kunden freut das Zubehör direkt im Shop oder online beim Händler sicherlich. Ob man nun aber ein teures iPhone mit dem günstig hergestellten Zubehör von mobilcom-debitel ausstatten muss wird sich erst noch zeigen müssen. Letztendlich müssen Preis und Qualität an einem gewissen Punkt zusammentreffen. Ob dies gelingt wissen wir noch nicht.

zum mobilcom-debitel

 prepaid-flat.net
logo