Neues Smartphone-Basispaket von FONIC

Smartphone will gelernt sein – das denken sich in letzter Zeit die Anbieter. Nicht jeder Smartphone-User wird 2 Gb. Datenvolumen monatlich verbrauchen und möchte dementsprechend auch nicht mehr bezahlen. So scheint es, dass sich viele Prepaid- und Postpaid-Anbieter des Nutzungsverhaltens vieler Smartphone-Neulinge bewusst sind und dementsprechend die Smartphone-Tarife adaptieren – anscheinend bringt „weniger mehr“: weniger Kosten bringen mehr Kunden. Zudem sind normale Handys fast schon von vorgestern, auch die ältere Generation weiß Smartphones zu schätzen, ohne vielleicht ständig per WhatsApp und Facebook zu chatten. Das bringt natürlich ein ganz neues Marktsegment mit sich.

Smartphone-Basispaket FONIC Smart S für 9,95 € monatlich

fonicDas Smart S Basispaket von FONIC beinhaltet 200 Mb Internet-Flatrate monatlich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mb./s. Danach wird die Geschwindigkeit auf 64 kb gedrosselt.

Weiterhin enthält der Tarif 400 Frei-Einheiten, die der Benutzer beliebig zwischen Anrufen ins gesamte deutsche Netz, sowohl Festnetz als auch alle Mobilfunknetze, und SMS aufteilen kann. Normalerweise kosten Anrufe pro Minute und SMS 9 Cent. Falls Sie über die beinhalteten Frei-Einheiten hinaustelefonieren oder simsen, werden diese ebenfalls mit 9 Cent abgerechnet.

Für Neukunden kostet das Startpaket des Smart S Tarifes einmalig 9,95 €, Versandkosten mit inbegriffen. Allerdings schenkt FONIC Neukunden den 1. Monat Grundgebühr, so gestaltet sich das Startpaket rechnerisch kostenfrei.

FONIC: Reden und Surfen im o2-Netz

FONIC ist ein Unternehmen der Telefonica-Gruppe, Netzbetreiberin des o2-Netzes in Deutschland. Falls Sie sich für FONIC entscheiden, sollten Sie zuerst ausprobieren, ob bei Ihnen zu Hause ausreichend Empfang im o2-Netz besteht. Die Netzabdeckung von o2 kann über diesen Link geprüft werden.

Keine Vertragsbindung bei FONIC

Von Vorteil ist, dass es bei den FONIC-Tarifen keine Vertragsbindung gibt. Trotzdem kann die monatliche Grundgebühr der Smartphone-Tarife vom Konto abgebucht werden, so müssen Sie nicht erst Ihr Guthaben aufladen, bevor Sie weitertelefonieren und surfen. Falls Sie sich für den Tarif eines anderen Anbieters entscheiden, können Sie den Smart S Tarif jederzeit kündigen.

 prepaid-flat.net
logo