o2: Mehr Datenvolumen mit LTE für Blue All-in S, M&L Neukunden

Mobil online sein bzw. gehen spielt eine immer größere Rolle. Die Mobilfunkbetreiber haben dies erkannt und haben immer mehr Aktionen im Angebot, die gezielt auf das Datenvolumen in Highspeed hinweisen und mit diversen Boni neue Kunden gewinnen möchten. Auch o2 hat solche Angebote, so wie zum Beispiel die Verdopplung des Datenvolumens für junge Menschen – eine Aktion, die noch bis zum 31.10.2014 gilt. Nun gibt es aber auch für alle anderen etwas oben drauf.

Highspeed-Erhöhung Aktion von o2 für Kunden der All-In Tarife

Bis zu 1 GB mehr Datenvolumen

Alle drei All-in-Tarife, S, M und L bekommen jetzt eine gehörige Portion Datenvolumen oben drauf. Im All-in S gibt es ab sofort 200 MB Datenvolumen (statt 50 MB) und das für einen Monatspreis von 19,99 Euro. Der Tarif All-in M hat ab sofort 1 GB Datenvolumen (statt 500 MB) bei einem monatlichen Preis von 29,99 Euro inklusive. Mit 3 GB statt 2 GB Datenvolumen sticht der All-in L Tarif besonders deutlich hervor. Dieser kostet dann aber auch deutlich mehr. Monatlich wird für den Tarif inkl. Flatrates (wie bei den beiden anderen Tarifen) ein Preis von 49,99 Euro fällig.

Die Tarife M und L haben dabei besonders schnelles Internet im LTE-Netz von o2 und surfen mit bis zu 21,1 Mbit/s.

Verlängerung oder Neuabschluss

In den Genuss von den neuen Tarifen bzw. des erhöhten Datenvolumens kommen sowohl Bestandskunden, die bis zum 31.10.2014 ihren Vertrag bei o2 verlängern und natürlich auch Neukunden, die einen Vertrag in den Tarifvarianten bei o2 abschließen.

Fazit

Mehr Datenvolumen und das zum gleichen Preis – es klingt fair und ist es auch. Auch wenn im All-in S-Tarif die Datenmenge immer noch recht klein ist, steigert es sich dann doch gewaltig. Und wer viel Highspeed benötigt, der findet hier vielleicht die optimale und passendste Lösung. Der unsere Datenvolumen-Rechner zeigt Ihnen in wieweit Sie das zusätzliche Volumen verbrauchen können.

 prepaid-flat.net
logo