Sichere Quelle oder öffentlicher Release: Pokémon Go mit Trojanern oder anderer Malware im Netz

Pokémon Go ist derzeit wohl eine der meistgefragtesten Spiele-Apps auf dem Markt. Kein Wunder, da Nintendo 20 Jahre Zeit hatte, nicht nur ein Franchise, sondern auch einen Hype darum aufzubauen.

Und so wollen nun alle Pokémon Go spielen, auch vor dem offiziellen Release in ihrem Land. Dafür können APK Dateien aus dem Internet geladen werden – aber Vorsicht: einige davon bringen unliebsame Softwarezusätze mit sich.

Pokémon Go bringt Trojaner aufs Smartphone

Erst wenn die  App von Niantic in den App Stores und Play Stores zur Verfügung steht, kann man sich relativ sicher sein, dass man eine von Malware und Trojanern freie Software bekommt. Ungeduldige, die nicht darüber hinweg sehen können, dass sich zum Beispiel hierzulande der Release aufgrund der großen Nachfrage und damit aufgrund von Serverausfällen verschiebt, wollen sich die App im Internet als APK laden.

Pokemon GO Trojaner MalwareDas wissen natürlich auch kriminellere Subjekte, die das Internet für ihre Zwecke nutzen. Das „Team Rocket“ unter den APK-Anbietern sozusagen. Daher sollten Sie, falls Sie zu den Ungeduldigen gehören, lieber ein bisschen mehr Zeit in die Suche einer sicheren APK stecken. Denn eine solche ist meist die Nadel im Trojaner-Heuhaufen.

Pokémon Go als sicherer APK Download im Internet

Laut mehreren Quellen heißt es, man könne die Pokémon Go APK sicher vom Anbieter APKMirror herunterladen. Wir bieten Ihnen den Link auf eigene Gefahr und ohne Gewähr auf Sicherheit und Funktionalität der App an: hier klicken.

So erkennen Sie Trojaner bei Pokémon Go

Der Trojaner, welcher bei den veränderten APKs des neuen Augmented Reality Spiels zum Einsatz kommt, ist ein alter Bekannter mit dem Namen DroidJack. Dieser fordert bei der Installation der „falschen“ Pokémon Go APK besonders viele Rechte ein. So will DroidJack etwa erlaubt bekommen, Anrufe zu tätigen oder aber den Verlauf des Webbrowsers auszulesen.

Umfangreiche Informationen zu den Auffälligkeiten einer infizierten App finden Sie bei proofpoint.com.

 prepaid-flat.net
logo