smartmobil.de: Tarif All-in XM und das Samsung Galaxy Poket plus für nur 7,95 Euro

Nachdem der Mobilfunkanbieter smartmobil.de nun mehrere Auszeichnungen für seine Tarife erhalten hat gibt es als Dankeschön bis Ende September ein neues Smartpaket II mit dem Tarif All-in XM und dem Samsung Galaxy Pocket plus in der Farbe weiß für nur 7,95 Euro im Monat ohne zusätzliche Kosten für die Hardware.

Der Tarif ist an eine 24-monatige Vertragslaufzeit gebunden. Für den Versand des Smartphones fallen Kosten in Höhe von 5,95 Euro an, sowie eine Anschlussgebühr von 19,95 Euro. Insgesamt also einmalig 25,90 Euro.

Der Tarif All-in XM ist ein Smartphone-Tarif und beinhaltet eine 100 Gesprächsminuten und 100 SMS in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze, sowie eine 300 MB Internet Flat. Nicht genutzte Kapazitäten, verfallen am Monatsende. Für einen kleinen Aufpreis von 2,95 Euro kann eine 500 MB Internet Flatrate dazu gebucht werden, sowie für 9,95 Euro eine Flatrate für 1 GB Internet.

Vorteile und Nachteile

Der Vorteil ist, dass man für den relativ günstigen Smatphone-Tarif (vergleiche hier) im Vodafone Netz einen Handy gratis enthält. Der Nachteil ist, dass der Tarif nur mit einer 24-monatige Bindung zu haben ist.

Weitere Details finden sie hier: https://www.smartmobil.de

Zweites Paket mit Alcatel One Touch M Pop und All-in XM für 9,90 Euro mtl.

Smartmobil bietet noch ein weiteres Smartpaket I an, der zwar mit demselben Tarif All-in XM aber mit einem anderen Smartphone dem Alcatel One Touch M’Pop für 9,90 Euro im Monat erhältlich ist. Mit einem 4 GB Prozessor und vielen anderen smarten Eigenschaften, kostet dieses Handy innerhalb des Smartpaket nur 2 Euro im Monat zuzüglich der 7,95 Euro für den Tarif. So ergibt sich die oben genannte Summe von 9,90 Euro im Monat. Zuzüglich der einmaligen Anschlussgebühr von 19,95 Euro und der Versandkosten für 5,95 Euro für die Hardware.

 prepaid-flat.net
logo