Beiträge zum Schlagwort ‘Datenautomatik’

  • o2 - Datenautomatic Warning

    o2 Datenautomatik nach BGH Urteil rechtlich einwandfrei

    Vom 30. Oktober 2017
    Die Datenautomatik als Tarifbestandteil beschäftigt nicht erst seit gestern Gerichte. Wie die namhafte Kanzlei Dr. Bahr nun veröffentlichte ist o2 ab sofort auf der Sicheren Seite. Das BGH urteilte die Datenautomatik des Anbieters als absolut rechtskonform ab. Datenautomatik und Gerichte Bereits seit die Datenautomatik bei verschiedenen Anbietern zum Einsatz kommt streiten sich die Gelehrten über deren Rechtmäßigkeit. Neben o2 stand […]
  • Tarifhaus 3 Gb LTE

    Tarifhaus streicht Datenautomatik und passt Tarife an

    Vom 5. April 2017
    Tarifhaus hat die ungeliebte Datenautomatik in zwei der vermittelten o2 Tarifen gestrichen. Eine gute Nachricht für alle Kunden und Freunde des fairen Mobilfunks. Wir zeigen auf, was Sie nun für Ihr Geld bekommen. Tarifhaus Flat3000 und Flat4000 umbenannt und ohne Datenautomatik Die beiden Tarifhaus Angebote Flat3000 und Flat4000 wurden in LTE 3GB und LTE 4GB umbenannt und die Datenautomatik wurde […]
  • Drillisch Datenautomatik

    Abgezockt – Drillisch Datenautomatik wird jetzt noch teurer

    Vom 31. Januar 2017
    Die Drillisch Marken, unter anderem gehören smartmobil und yourfone dazu, sind schon lange durch die ungeliebte Datenautomatik aufgefallen, welche im Grunde eine ärgerliche Kostenfalle darstellt. Nun wird der Faktor Kostenfalle mit Anpassungen im System noch größer. Drillisch Datenautomatik wie wir sie kennen Bislang war allen Drillischmarken eine Datenautomatik gemein, die nach Verbrauch des Inklusiv Volumens bis zu drei mal 100 […]
  • Datenautomatik

    Hoffnung für Verbraucher: Stoppen deutsche Gerichte Mobilfunk Datenautomatik endgültig?

    Vom 17. Januar 2017
    Deutsche Gerichte könnten hierzulande schon bald das Ende der Datenautomatik besiegeln. Es gibt bereits zwei gewonnene Prozesse der Verbraucherschützer, sowie eine Berufung, deren Ergebnis demnächst erwartet wird. Vodafone im Fokus des Verbraucherschutzes Die Vodafone Datenautomatik war Gegenstand eines Prozesses. Diesen hatte der Verbraucherschutz gegen Vodafone angestrebt. Die Verbraucherschutzzentrale Bundesverband hatte Vodafone bereits 2015 abgemahnt. Gegenstand waren drei Klauseln im Kleingedruckten. […]
  • Goood - Datenautomatic

    Goood wird ein wenig besser – Datenautomatik kein Zwang mehr

    Vom 22. Dezember 2016
    Nach dem eher durchwachsenen Medienecho, welches der neue Mobilfunkanbieter Goood, unter anderem auch von uns, erhalten hatte bessert man nun nach und gibt bekannt: Einer der beiden großen Kritikpunkte, die feste Datenautomatik, ist Geschichte. Durchwachsenes Echo zum Start von Goood Zum Start hatte Goood zwei Tarife angeboten. Kernidee des Anbieters ist die soziale Ader. Von jeder monatlichen Grundgebühr werden 10 […]
  • o2 - Datenautomatik deaktivieren

    o2 Kunden können Datenautomatik nun online und ohne Hotline deaktivieren

    Vom 13. September 2016
    Die sogenannte Datenautomatik soll Kunden bei vielen Mobilfunkanbietern den Luxus gönnen, dass sie sich nicht um einen Nachkauf von Highspeed Volumina kümmern müssen. So jedenfalls die Version der Anbieter. Wirken tut die Datenautomatik hingegen eher so, als wäre sie eine geliebte Einnahmequelle der Mobilfunkanbieter. Dementsprechend oft wird sie deaktiviert, was bei o2 nun scheinbar zu einem Wandel aus der Not […]
  • Telefonica Vodafone SpeedGo

    Urteil zugunsten der Verbraucherschützer: Datenautomatik ade?

    Vom 29. Februar 2016
    Bei den Marken der Telefónica Deutschland sowie auch bei deren Partnern (vor allem Drillisch Online AG) als auch bei Vodafone gibt es in vielen Tarifen eine sogenannte Datenautomatik (respektive SpeedGo bei Vodafone), gegen welche Verbraucherschützer nun vor Gericht angegangen sind. Zu diesem Thema haben wir Sie bereits an dieser Stelle informiert. Nun gibt es ein erstes Urteil, das – wenn […]
  • Telefonica - Vodafone

    Anzeige gegen Vodafone und Telefónica wegen zusätzlichen Datenpaketen

    Vom 8. Februar 2016
    Sowohl in den Netzen o2 / E-Plus / BASE als auch beim Netzbetreiber Vodafone gibt es seit geraumer Zeit die sogenannte Datenautomatik. Diese sorgt nach dem Aufbrauchen des Highspeed-Volumens für zusätzliche Buchungen von Datenpaketen; natürlich kostenpflichtig. Da dieses Vorgehen zur Kostenfalle für den Kunden werden kann, sehen sich die entsprechenden Anbieter nun einer Anklage entgegen. Verfahren gegen Datenautomatik ab 11. […]
  • o2 Datenautomatik

    o2 Shops dürfen Datenautomatik nicht mehr deaktivieren

    Vom 16. Oktober 2015
    Die Datenautomatik des Netzbetreibers o2 aus dem Hause Telefónica ist ein umstrittenes Thema. Einerseits ist sie ein guter Service für alle, die einen hohen Datenverbrauch haben und nicht aufs Geld achten müssen; andererseits kann sie zur Kostenfalle werden. Nun untersagt o2 seinen Shops die Deaktivierung des gewinnbringenden Tarifbestandteils. Über acht Monate mit Datenautomatik Seit dem 3. Februar gibt es die […]
  • o2 Blue All-in Tarife

    Telefónica: Erweiterungen im o2 Blue Portfolio ab 1. Oktober

    Vom 18. September 2015
    Ab nächstem Monat gibt es im Blue Portfolio des Netzbetreibers o2 einige Änderungen. Dazu gehören unter anderem vereinfachte Roaming-Angebote und Anpassungen bei der Datenautomatik. Alle Neuerungen im Detail haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst. Auslandskonditionen ab 1. Oktober Vor allem Neukunden sollen ab übernächster Woche von den angepassten Auslandsangeboten profitieren. Denn die Konditionen dieser flexiblen Optionen werden angepasst. So […]
 prepaid-flat.net
logo