Telefónica: Die Gurus von o2 bieten nun auch Webinare an

In der TV-Werbung von o2 sieht man sie, auf Facebook und Twitter kann man mit ihnen kommunizieren und auch im Blog von o2 geben sie stets umfangreiche Ratschläge zu Hard- und Software sowie zu o2-relevanten Themen. Nun gehen die o2 Gurus noch einen Schritt weiter – und dieser bedeutet: interaktive Webinare.

Rahmendaten der neuen Webinare der o2 Gurus

Ab sofort“ sollen die Technik- und Serviceexperten von o2 pro Monat vier bis fünf Web-Seminare abhalten. Die Themen-Auswahl soll dabei laufend aktualisiert und erweitert werden. Das erste Thema ist laut der Telefónica Deutschland die Mein o2 App.

Mmein o2 AppFür Interessenten wichtig ist, dass sie sich für die Webinare auf dem o2 Guru Portal anmelden müssen. Dieses erreichen Sie unter o2online.de/guru. Voraussetzung für die Anzeige des Webinars ist die Software Adobe Connect Mobile. Zudem werden Displays ab 10 Zoll empfohlen, damit alle Textinhalte gut gelesen werden können.

Die Zielgruppe der o2 Guru Webinare

Laut der Telefónica sieht es im Hinblick auf die Zielgruppe so aus: „Die Webinare der O2 Gurus richten sich besonders an Menschen, die sich gerade ein neues Smartphone gekauft haben und sich mit dem Gerät, wie auch mit den damit verbundenen digitalen Möglichkeiten und Services, vertraut machen möchten.

Aufbau der Webinare und Interaktion

In den jeweiligen Webinaren sollen dann einzelne Themen bzw. Lektionen abgearbeitet werden. So wird für die Teilnehmer ein echter Mehrwert geschaffen. Die Webinare sollen logisch aufeinander aufbauen; zum Beginn jedes Webinars wird der Inhalt kurz aufgelistet.

Die beschriebene Hardware ist zudem beim o2 Guru selbst auch vorhanden, sodass die einzelnen Schritte vorgemacht werden können. Haben die Teilnehmer Fragen, können sie diese jederzeit per Chat stellen. Es ist aber denkbar, dass sie nicht sofort, sondern am Ende eines Abschnitts beantwortet werden.

 prepaid-flat.net
logo