Telekom Prepaid Deal – Bonus Volumen für Neukunden

Nach Vodafone versucht nun auch die Telekom mit Hilfe von Gratis Surf Volumina neue Kunden zu locken. Hier allerdings bezieht sich die ab Donnerstag geltende Aktion alleinig auf Prepaid Karten und ist außerdem weitaus unübersichtlicher gestaltet als bei der Konkurrenz. Außerdem profitieren Bestandkunden nicht.

Gratis Datenvolumen für neue Telekom Prepaid Kunden

Grundsätzlich gilt folgendes. Wer im Aktionszeitraum vom 23. März bis 23. April eine Prepaid Karte kauft und aktiviert, der erhält zusätzliches Datenvolumen. Die Höhe des Volumens und ob zusätzlich eine Aufladung erforderlich ist hängt vom gewählten Tarif ab. Das Volumen ist dann ab Aktivierung einen Monat lang nutzbar.

Wer bekommt was?

Und hier wird es kompliziert. Wir haben versucht im Folgenden übersichtlich zusammenzufassen bei welcher Tarifentscheidung man was bekommt:

  • MagentaMobil Start S oder Family Card Start S bekommen 1,5 GB Volumen zusätzlich geschenkt
  • Family Card Start Data Start M bekommt 7,5 GB Zusatz Volumen
  • MagentaMobil Sart M und Family Card Start Data Start L bekommt 10 GB Volumen zusätzlich
  • MagentaMobil Start L bekommt 15 GB zusätzlich Volumen

Wichtig ist zu beachten: Sowohl bei Family Card Start mit Data Start L als auch bei Magenta Mobil Start L müssen in den ersten 7 Tagen Aufladungen erfolgen, da das Buchen der Tarife mit dem Startguthaben nicht möglich wäre. Grundsätzlich gilt: Aktivierung und Tarifwahl sollten in einem Zug geschehen. Nachträglich gebuchte Optionen bringen kein Zusatzvolumen.

zum Telekom

Fazit – Alles verstanden?

Haben Sie alles verstanden? Nein? Wir könnten ehrlich gesagt auch nicht aus dem Kopf berichten. Ein Geschenk ist zwar grundsätzlich zunächst immer gut, aber dieses hier ist unserer Ansicht nach schlicht zu kompliziert. Ein pauschaler Volumen Bonus, wie beispielsweise bei Vodafone, hätte hier unserer Ansicht nach mehr Freude bereitet.

 prepaid-flat.net
logo