Telekom Telefonkarte jetzt auch für Auslandsgespräche und Datennutzung

Die klassische Telefonzelle ist, zumindest was die Nutzerzahlen angeht, sicherlich beinahe ausgestorben, vergleicht man dies mit den besten Zeiten des Services. Doch das Nachfolgemodell welches auf Telefonkarten beruht wird von der Telekom weiter am Leben erhalten. Mit Hilfe von Zusatzdiensten für die Telefonkarte Comfort, die die Telekom nun ermöglicht.

Neue Services mit der Telefonkarte Comfort

Die Telefonkarte wird nun nämlich eher zur allgemeingültigen Kundenkarte für die Telekom. Neben der klassischen Telefonie über eine Durchwahlnummer kann diese jetzt auch genutzt werden, um Tages- Wochen- oder Monatspässe für die Hotspots der deutschen Telekom zu buchen. Damit kann man sich dann beispielsweise bei einer Telefonzelle ins WLAN einklinken oder eben auch im ICE.

Gerade für Nutzer die sonst kein Telekom Kunde sind ein erheblicher Mehrwert. Denn unterwegs, etwa am Bahnhof, findet sich leichter eine Telefonkarten Verkaufsstelle als eine Möglichkeit den Pass für den nächsten ICE noch anderweitig zu erwerben, sofern keine Kreditkarte genutzt wird.

Noch mehr Dienste, die sich mit der Telefonkarte Comfort bezahlen lassen

Telekom TelefonkarteAuch weitere Dienste der Telekom lassen sich mit der Telefonkarte ab sofort bezahlen. So kann man unter der entsprechenden Hotline Hilfe für PC- oder Smartphoneprobleme erhalten und dies über die Karte abrechnen, oder man kann beispielsweise Einkäufe bei Videoload tätigen. Die Telefonkarte Comfort lässt sich hierzu an ausgewählten Kiosken und anderen Verkaufsstellen, sowie an beinahe allen Filialen der deutschen Post(bank) erwerben.

Außerdem soll international zu garantierten Preisen telefoniert werden können. Das Kontomanagement und auch eine Aufladung sind außerdem hier online möglich, wo auch weitere Informationen zum Service bereitstehen.

Schaft die Telekom die Telefonkarte 2.0?

Natürlich sind Telefonkarten, wie zuvor schon Münztelefone, alles andere als Stand der heutigen Zeit. Dennoch handelt es sich um eine gute Service Idee. Meines Erachtens kommt die heute nur einige Jahre zu spät. Ein echtes Widerbeleben der Telefonkarte wäre meines Erachtens mit diesem Service bis vor wenigen Jahren möglich gewesen.

 prepaid-flat.net
logo