Vodafone CallYa Smartphone Allnet Flat mit mehr Datenvolumen

Am heutigen Dienstag will Vodafone das Inklusiv Volumen der CallYa Smartphone Allnet Flat verdoppeln, wie aus internen Dokumenten bekannt wurde. Bisher bekannte Details lesen Sie hier.

CallYa Smartphone Allnet Flat mit doppeltem LTE Volumen

Nach durchgesickerten internen Informationen zu urteilen, die uns noch etwas vor Tageswechsel erreicht haben, will Vodafone die Prepaid Flatrate CallYa Smartphone Allnet ab heute mit 2 GB LTE Volumen statt den bisherigen 1 GGB vertreiben. Auch das EU-Roaming Volumen wächst damit, übereinstimmend mit der EU-Verordnung, auf 2 GB an.

Diese Details sind bekannt

CallYa PrepaidAbgesehen vom erhöhten LTE Volumen mit LTE Max sollen die restlichen Tarifdetails gleich bleiben. Da es sich um eine monatlich kündbare Prepaid Variante handelt sollten auch Bestandkunden spätestens mit der nächsten Abrechnungsgrenze profitieren. Sollten wichtige Details zusätzlich bekannt werden arbeiten wir diese natürlich noch auf. Derzeit gehen wir aber nicht von Überraschungen aus.

Der Tarif wird deutlich attraktiver

Für 22 Euro (für 4 Wochen statt eines Monats) muss man hier natürlich noch tiefer in die Taschen greifen, als bei Discountern. Mit bis zu 500 Mbit/s LTE Max kann der Tarif sich für Einzelne aber dennoch lohnen. Auf alle Fälle ist der Tarif nach seiner Umgestaltung sehr viel attraktiver als vorher. Zumindest die Konkurrenz in Magenta erscheint vorerst übertrumpft.

 prepaid-flat.net
logo