Vodafone GigaGarantie für Festnetz Kunden gestartet

Vodafone bringt die GigaGarantie ins Festnetz. Dies verkündete der Mobilfunkanbieter. Interessant ist die Meldung vor allem für jene Kunden, die sowohl im Festnetz als auch im Mobilfunk bei Vodafone sein. Denn die Kombi Anschlüsse bringen nun eine Art Always-On Garantie mit sich.

Die Vodafone GigaGarantie – Auf jeden Fall Online

Vodafone garantiert mit der GigaGarantie nämlich den Kunden auf jeden Fall einen Zugang zum Internet zu bekommen. Auf welchem Wege auch immer. Wer bereits Mobilfunkkunde ist oder dies gleichzeitig mit der Buchung eines Festnetzanschlusses wird, der bekommt nämlich künftig als sofort Start zwei mal 20 GB Volumen auf den Mobilfunkvertrag gutgeschrieben und kann somit sofort bei Vertragsabschluss online gehen ohne das eigentlich für den Mobilfunk vorbehaltene Volumen zu belasten.

Auch bei Störungen des DSL Anschlusses weiter surfen

Ebenso funktioniert die Garantie wenn eine Störung des DSL Anschlusses vorliegt. Eine gemeldete Störung resultiert für Vodafone Kombi Kunden in einer Gutschrift von 50 GB Datenvolumen im Mobilfunk. Diese kann man dann für 16 Tage nutzen. Selbst bei aufwändigeren Störungen die einen Techniker Termin erfordern ist die Grundversorgung mit Internet also erstmal gewährleistet ohne dass man sein Mobilfunk Volumen binnen kürzester Zeit aufgebraucht hätte.

Tolle Sache

Das Internet via Sofortstart Option zunächst mobil geliefert wird ist keine wirkliche Neuerung in der Branche. Bei Störungen sehen wir den Service allerdings als gute Sache an. Ein vermutlich derzeit noch einzigartiger Vorstoß hierzulande. Schade finden wir nur die Tatsache, dass sich das Volumen nur für Kombi Kunden nutzen lässt. Eine Aufbuchung auch auf Prepaid Karten würde vermutlich noch mehr Kunden erreichen, ohne dass sich diese auch dauerhaft an Vodafone Mobilfunk binden müssten.

 prepaid-flat.net
logo