Vodafone: Red-Tarife dank Roaming-Option EasyTravel Europa im Ausland kostenlos weiter nutzbar

Das Telefonieren im Ausland kann ein teurer Spaß werden, ebenso das Surfen im Internet. Da Smartphone und Tablet mittlerweile auch zur Grundausstattung von Urlaubern gehören, hat sich Vodafone eine interessante Option – EasyTravel Europa einfallen lassen, welche alle Red-Tarife im EU Ausland ohne Zusatzkosten nutzbar macht. Diese Zusatzoption ist ab sofort über MeinVodafone-App sowie Hotline buchbar.

SMS und Telefon-Flatrate im Europa

EasyTravel Europa für Ausland von VodafoneIm Urlaub nach Hause telefonieren oder SMS verschicken ist nun besonders preiswert, denn dank der EasyTravel Europa Option, ist auch im jeweiligen Urlaubsland und nach Deutschland eine Flatrate gegeben. Und dennoch gibt es eine kleine Begrenzung: Maximal 500 Minuten und 500 SMS sind täglich möglich, danach kostet die Einheit 20 Cent. 500 SMS täglich und über 8 Stunden Telefonat täglich müssen jedoch erst einmal bewältigt werden.

Daten-Flatrate ebenfalls enthalten

Je nach gebuchtem Tarif ist auch die Datenflatrate im jeweiligen Land nutzbar bzw. übertragbar. Wer beispielsweise eine 500 MB Flat hat, kann diese sowohl in Deutschland wie auch im europäischen Ausland nutzen. Kurz vor Erreichen des Datenvolumens können neue Pakete hinzugebucht werden oder es kann mit gedrosselter Geschwindigkeit weitergesurft werden.

Monatliche Kosten

EasyTravel Europa ist mit allen Red-Tarifen von Vodafone nutzbar bzw. buchbar. Monatlich kostet die Option 4,99 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat, alternativ wird nach Ablauf um weitere 6 Monate verlängert. Wer nicht ganz so oft im Ausland ist, der wird mit der ReiseFlat Plus von Vodafone gut beraten sein, die 2,99 Euro pro Tag kostet.

Länder und Netze, wo die Option EasyTravel Europa gültig ist

Länder Netze
Belgien Belgacom Mobile (Proximus)
Bulgarien MobilTel AD
Dänemark TDC Mobil A/S
Estland ELISA EESTI AS
Färöer Inseln Vodafone Fjarskipti hf
Finnland Elisa Corporation
Frankreich SFR
Französisch Guayana Digicel Antilles Françaises Guyane
Gibraltar Gibtelecom
Griechenland Vodafone-Panafon
Großbritannien VODAFONE Ltd.
Guadeloupe Digicel Antilles Françaises Guyane
Irland Vodafone Ireland Ltd.
Island Vodafone Fjarskipti hf
Italien Vodafone Omnitel N.V.
Kroatien VIPnet d.o.o.
Lettland Bite Latvija
Liechtenstein Mobilkom (Liechtenstein) AG
Litauen UAB Bite GSM
Luxemburg Tango SA
Länder Netze
Malta Vodafone Malta Limited
Martinique Digicel Antilles Françaises Guyane
Niederlande Vodafone Libertel N.V.
Norwegen Telenor Norge A.S.
Österreich A1 Telekom Austria AG
Polen Polkomtel Sp, z.o.o
Portugal Vodafone Portugal
Réunion Societe Reunionnaise de Radiotelephone (SRR)
Rumänien Vodafone Rumänien
San Marino Vodafone Omnitel N.V.
Schweden Telenor Sverige AB
Schweiz Swisscom (Switzerland) Ltd.
Slowakei Orange Slovensko a.s.
Slowenien SI.MOBIL d.d.
Spanien Vodafone Espana S.A.
Tschechische Republik Vodafone Czech Republic a.s.
Türkei Vodafone Telekomunikasyon A.S
Ungarn Vodafone Hungary Ltd.
Zypern Cyprus Telecommunications Authority

Fazit

Wer sich oft und viel im Ausland aufhält und bereits einen Red-Tarif hat, der kann von dieser Option wirklich profitieren. Eine ähnliche Option EU-Reise Flat hat Base bereits im Januar vorgestellt und auch Tele 2 hat erst vor Kurzem eine identische Option angeboten. Für diejenigen, welche mit einem Prepaid-Tarif im Ausland erreichbar sein können, bietet auslandSIM ein interessantes Angebot an.

 prepaid-flat.net
logo