Vodafone spendiert CallYa Smartphone Special mehr Highspeed Volumen

Netzbetreiber Vodafone versucht mit dem CallYa Smartphone Special Prepaid Tarif schon seit geraumer Zeit im Discount Sektor nach Kunden zu graben. Zu diesem Zweck wurde der Tarif nun noch attraktiver gestaltet.

Mehr Surf Volumen

Statt der bisherigen 750 MB enthält CallYa Smartphone Special nun 1 GB Highspeed Volumen. Zusätzliche 100 MB lassen sich derzeit als manuell aktivierbares Geschenk jeden Monat über die Kunden App Mein Vodafone hinzubuchen. Telefonie- und SMS- Flat bleiben im Tarif gleich. Es kann also 200 Einheiten lang in alle Netze und unbegrenzt zu Vodafone gefunkt werden.

Weitere Konditionen

Vodafone CallYa 1 GB

Auch der Preis von 9,99 Euro bleibt gleich. Diese gelten nicht für einen Monat, sondern lediglich für 28 Tage. Bemerkenswert ist, dass das 1 GB Volumen im LTE-Netz mit maximaler Geschwindigkeit zur Verfügung steht. Hier hat Vodafone die Nase deutlich vor der Discount Konkurrenz. Ab sofort ist die überarbeitete Tarifversion im Online Shop zu haben. Ab dem 18.Januar dann auch in den Shops von Vodafone.

zum Angebot

Unsere Einschätzung zum Tarif

Wenignutzern dürfte der Tarif nach dieser Änderung entgegenkommen. Alles unter 1 GB hätten wir eher kritisch gesehen. Dies ist nun aber ausgebessert. Vor allem das schnelle LTE spricht eher für Vodafone, als für die Konkurrenz. Den aktionsbedingt buchbaren monatlichen Bonus von 100 MB sollte man allerdings nicht als Einrichtung für die Ewigkeit betrachten. Der könnte auch beendet werden, vom Netzbetreiber.

 prepaid-flat.net
logo