Netzclub – LTE Freischaltung für alleKunden abgeschlossen

Wie Telefónica auf Nachfrage der Kollegen von teltarif bestätigte ist die gestartete Umschaltung auf LTE beiNetzclub nun gänzlich abgeschlossen. Jeder Netzclub Kunde sollte nun LTE nutzen können.

Netzclub – LTE Freischaltung komplett

Demnach sollte zwar jeder Netzclub Kunde LTE nutzen können, dies gilt jedoch lediglich für Geschwindigkeiten bis 7,2 Mbit/s. Der praktische Nutzen sollte dennoch spürbar sein. Denn LTE ist weniger überlastet und bietet in der Regel die bessere Netzabdeckung bei o2. Erst recht dann, wenn man zusätzlich und nicht statt 3G nutzt.

Wer Netzclub hat und kein LTE-Netz bekommt findet Hilfe

Die Freischaltung ist komplett. Dies heißt aber nicht, dass es nicht Kunden geben könnte, die noch immer kein LTE bekommen. Hier sollte man zunächst einen Ort aufsuchen, bei dem man sich der LTE Abdeckung gewiss ist. Kommt immer noch keine LTE Verbindung zustande hilft oft ein Neustart des Geräts.

Wer all dies versucht hat und noch immer kein LTE empfängt sollte sich an die Hotline wenden. Denn dann ist es auch möglich, dass noch eine alte SIM verwendet wird, die LTE nicht unterstützt. Vor all diesem hilft es natürlich Peinlichkeiten zu vermeiden und sich zu vergewissern, dass auch das genutzte Smartphone wirklich LTE unterstützt.

LTE hilft

Aus eigener redaktionsinterner Erfahrung können wir bestätigen, dass LTE bei o2 ein großer Pluspunkt ist. Gut zu wissen, dass die Umstellung nun beendet ist. Wer jetzt noch immer kein LTE nutzen kann weiß immerhin das etwas im Argen liegt und muss nicht tatenlos weiter warten.

 prepaid-flat.net
logo